Poolside - Mark Henderson - Fotobuch

Poolside

Mark Henderson

Fotobuch, Seiten: 112, Format: 26 x 34 cm / 10.5 x 13.5 inch, Umschlag: Hardcover mit Schutzumschlag, Druck: 4-farbig, ISBN 978-3-86787-104-4, May 2011, 44,95 €





Online bestellen bei
Brunos.de alt

Mark Henderson bleibt auch für seinen dritten Fotoband der Häuslichkeit treu: In POOLSIDE geht’s ab in den Garten – wo ganz dekadent ein üppiger Swimmingpool wartet. Hendersons Vorliebe für blendend gut aussehende, perfekt trainierte Adonisse bleibt weiterhin das Leitmotiv seiner Arbeit; ebenso ist die aufwendige, clevere Bildbearbeitung, die Henderson auf geniale Weise einsetzt – das ist digitale Fotokunst auf einem neuen Level. Kühle Blau- und Grüntöne dominieren klar und bilden einen erfrischenden Kontrast zu den heißen Kerlen.




Verwandte Produkte

Suburban Pleasures

Mark Henderson

Fotobuch, 44,95 €
Mit dem opulenten Bildband Household Idols konnte Mark Henderson im letzten Jahr einen erfolgreichen und beeindruckenden Erstling vorlegen. Jeder würde das bewährte Konzept noch einmal aufkochen, ein ... mehr

Household Idols

Mark Henderson

Fotobuch, 49,95 €
Wie werden Männer zu Idolen? Und wie kommt man dann trotzdem noch an sie heran? Mark Henderson setzt schöne, unerreichbar wirkende Modelle in ein häusliches Ambiente. Schlafzimmer, Küchen und Gärten werden so zu Kulissen von Sinnlichkeit und sexueller Attraktion, die Männer werden nahbar, berührbar. mehr

Players

Rick Day

Fotobuch, 49,95 €
Der New Yorker Fashion-Fotograf Rick Day präsentiert seinen ersten Fotoband voller Männer, Schweiß und Muskeln. Sein Thema ist Männer & Sport und dementsprechend prickelnd erotisch ist jede Seite dieses hochwertigen Fotobandes. mehr

Pioneers

Rick Day

Fotobuch, 49,95 €
Sein erster Bildband „Players“ war ein herausragender Erfolg, mit „Pioneers“ legt Fotograf Rick Day nun einen würdigen Nachfolger vor. Diesmal führt sein Weg nicht nur in die Studios, sondern auch in die freie ... mehr

Galerie

Autor

Mark Henderson

Mark Henderson

Der Amerikaner Mark Henderson hat sich als Kunsthistoriker auf europäische Malerei des 17. Jahrhunderts spezialisiert. Es ist also kein Zufall, dass sich in seinen eigenen Werken immer wieder expressive Farben und Helldunkel-Effekte entdecken lassen, die an Gemälde von barocken Meistern erinnern. Zwar würde Mark seine Fotografien nicht direkt als barock bezeichnen – aber die jahrelange, intensive Beschäftigung mit den großen Werken der Kunstgeschichte hinterließ sicher Spuren.

Für Fotoshootings reiste Mark schon in die Wüste und zu vielen anderen exotischen Orten. Aber mit der Zeit zog es ihn immer wieder zurück in die ruhige Atmosphäre eines luxuriösen Hauses, wo er seine Models bewundernd, ja vergötternd in Szene setzte. Mark lebt und arbeitet in Los Angeles.

Foto: Andre DeLoach / Empyrean Photography

News


01.12.2010

mehr News