Verbotene Jugend

Neal Drinnan

Belletristik, Reihe: Hauptprogramm, Seiten: 240, Format: 11.5x20.0 cm, Umschlag: Broschur, Sprache: Deutsch, ISBN 386187167X, October 2000, 14,95 €

Klein-Johnny's früheste Erinnerungen sind bezahlter, billiger Sex - verbissene, hastige Paarungen, die er durchs Schlüsselloch des Schlafzimmers seiner drogenabhängigen Mutter erhascht, die sich als Prostituierte durchs Leben schlägt. Dramatisch verändert sich die Lebensperspektive des Siebenjährigen, als seine Mutter tot am Bahnsteig zusammenbricht.

Ohne Verwandtschaft, mit schmutziger Vergangenheit und einer dürftigen Zukunft steht er allein in der Welt. Das Glück meint es gut mit ihm: Ein ebenso gutaussehender wie anständiger Fremder nimmt sich seiner an und "adoptiert" ihn. Mit neuem Namen, Vaslav, neuer Identität, und in einem anderen Land, wächst er in komfortablen Verhältnissen heran, als Sohn eines prominenten schwulen Mannes. Hip, intelligent und sexy stellt der Teenager den schwulen Haushalt auf den Kopf: Seiner Wurzeln als Johnny bewusst, setzt er gezielt die verbotene Währungen Jugend und Sex in einer Welt der Parties und schönen Jungs ein. Eine verbotene Liebesaffäre kommt in Gang, die ihn und die von ihm Geliebten zu zerstören droht… Dieser Roman ist voller Tempo, hingebungsvoller, leidenschaftlicher Liebe, und voller Sex. Seine Grenzüberschreitungen bringen eine heile schwule Welt zum Einsturz.


Verwandte Produkte

Fag Hag - Ein Freundin zum Fürchten

Robert Rodi

Belletristik, 15,95 €
Natalie Stathis ist eine der jungen Frauen, die man oft im Schlepptau eines schwulen Mannes antrifft. In ihrem Fall ist es der atemberaubend gutaussehende Peter, mit dem sie Nacht für Nacht durch die Großstadtszene zieht. mehr

Autor

Neal Drinnan

Neal Drinnan wurde in Melbourne, Australia, irgendwann in den 60er geboren. Für viele Jahre arbeitete er im Verlagsbereich und Journalismus.

© 2008 Bruno Gmünder Media Group - Legal Note

Parse Time: 0.083s