Bruno Gmünder Group GmbH stellt Insolvenz-Antrag

Das traditionsreiche Verlagshaus für schwule Medien Bruno Gmünder hat heute beim Amtsgericht Charlottenburg einen Insolvenzantrag gestellt.

Die Bruno Gmünder Group wurde 1981 in Berlin gegründet. Heute gehört das Unternehmen mit ca. 80 festen und zahlreichen freien Mitarbeiten zu den weltweiten Marktführern im Bereich schwuler Medien. Im Angebot sind zahlreiche Print- und vermehrt auch digitale Produkte, wie eBooks, Apps und Websites. Zum Programm gehören Reiseführer, Magazine, Fotobücher, Comics und Sachbücher.

Der Verlag hat dennoch seit Jahren damit zu kämpfen, dass der Verkauf einst umsatzstarker Produkte immer weiter zurück geht.

So versuchte die neue Geschäftsleitung, bestehend aus Tino Henn, Nik Reis und Michael Taubenheim, seit Übernahme des Unternehmens im Sommer 2011 einen grundlegenden Change-Prozess umzusetzen, der eine Überarbeitung der Arbeitsorganisation, der kommunikativen Infrastruktur sowie eine Optimierung der Produktpalette beinhaltete.

Die notwendigen Anpassungen an den digitalen Wandel und die Modernisierung des Unternehmens haben jedoch deutlich mehr Ressourcen in Anspruch genommen als ursprünglich abzusehen war. Weiterhin konnten die neuen Geschäftsmodelle den stark fallenden Umsatz der ehemals umsatzstarken Produkte noch nicht kompensieren.

Neue Mittel seitens der Bank, mit denen die Insolvenz hätte abgewendet werden können, wurden nicht bewilligt. Die erforderliche Sanierung und Neustrukturierung des Unternehmens wird jetzt im Rahmen der Insolvenz erfolgen.

"Diese Krise ist ein Neuanfang, der Wege frei räumt, die vorher versperrt waren." sagt Tino Henn, Vorsitzender der Geschäftsführung.

Das Verfahren biete die Chance, die in die Zukunft weisenden Modernisierungen des Unternehmens so fortzusetzen, dass sie auch finanziell greifen. Deshalb soll auch der Betrieb wie gewohnt weitergehen. Die Brunos-Stores, der Versandhandel über brunos.de, die Redaktionen der Belletristik- und Fotobuchabteilung, des "Spartacus", "Spartacus-Traveler", der "Männer" und anderer beliebter Produkte des Hauses werden in gewohnter Weise weiter arbeiten.

Die Geschäftsführung der Bruno Gmünder Group weiß um ihre Verantwortung und Verpflichtung das traditionsreiche Unternehmen weiterhin in die Zukunft zu führen. Auch wenn dies angesichts der allgemeinen Verlagskrise nicht leicht sei, werde sie alles tun, damit die neuen Voraussetzungen für eine nachhaltige Existenz der Bruno Gmünder Group, sowie die Produkte und Dienstleistungen für die Gay Community erhalten bleiben.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen gerne unter david.berger@brunogmuender.com zur Verfügung.

Dr. David Berger
Chefredakteur Männer

Bruno Gmünder Group GmbH
Presse/PR
Kleiststr. 23–26
10787 Berlin
Germany

Tel. +49 (0)30 / 615 003 59
Fax. +49 (0)30 / 615 003 20
E-Mail: pr@brunogmuender.com

veröffentlicht in Allgemein, Veröffentlichungen, Veranstaltungen, Interviews, Features, Videos, Fotografie, Comic, Ankündigungen am 28.05.2014

Kommentar hinterlassen

Achtung: Kommentare müssen erst genehmigt werden, bevor sie hier zu sehen sind.

Spartacus App Android & iOS

Verwandte Produkte

SPARTACUS Berlin Gay Guide

Ronny Matthes

Guide, 11,95 €
Wenn anderswo die Bürgersteige hochgeklappt werden, fängt in Berlin der Spaß erst an. Und auch tagsüber wird es nie langweilig. mehr

Gay Hardcore 01: Ausgeliefert!

Jan Tilmann

Belletristik, 12,99 €
Der hübsche junge Adelsspross Maximilian von O. hält es nicht mehr aus: Ungeoutet lebt er auf dem Schloss seiner konservativen Großeltern und sehnt sich nach hartem Männersex. Aber mehr als harmlose Spielchen mit Schulfreunden laufen nicht. Als er endlich 18 ist, entflieht er dem adligen Muff und schließt sich einer Jugendgang an. mehr

Loverboys 144: Saugeiles Sommercamp

Axel Neustädter

Belletristik, 12,99 €
Leander platzt fast vor Freude: Zum ersten Mal wird er im Sommerzeltlager auf Rügen als Jugendbetreuer dabei sein. Er hat schon viel über die geilen Sexspiele gehört, die nachts in den Zelten vor sich gehen. mehr

Guys, Light, and Nature - Bruno Gmünder Portfolio

Fotobuch, 29,99 €
Beseelt vom Wunsch zu verstehen, was die Welt im Innersten zusammenhält, erkundet Manuel Moncayo, Berliner Fotograf mit mexikanischen Wurzeln, die Schönheit des Lebens. Sein Debüt Guys, Light and Nature erscheint in einer limitierten Auflage von 1000 Stück beim neuen Fotobuch-Label Bruno Gmünder Portfolio. mehr

The Space Between Us - Bruno Gmünder Portfolio

Ohm Phanphiroj

Fotobuch, 29,99 €
Acht Jahre nach seinem von der Kritik gefeierten Fotobuch Nighthawks kehrt Ohm Phanphiroj mit The Space Between Us zurück – Foto-Memoiren in einer limitierten Auflage von 1000 Stück, die beim neuen Fotografie-Label Bruno Gmünder Portfolio erscheinen. mehr

Lap of Luxury

Mark Henderson

Fotobuch, 59,99 €
Der geschickte Einsatz von Tageslicht und Farbe macht Mark Henderson zu einem der gefragtesten Künstler in der Welt der erotischen Männerfotografie. Sein siebtes Buch, Lap of Luxury, entführt uns in sein privates Paradies. mehr