Bruno Gmünder Group GmbH stellt Insolvenz-Antrag

Das traditionsreiche Verlagshaus für schwule Medien Bruno Gmünder hat heute beim Amtsgericht Charlottenburg einen Insolvenzantrag gestellt.

Die Bruno Gmünder Group wurde 1981 in Berlin gegründet. Heute gehört das Unternehmen mit ca. 80 festen und zahlreichen freien Mitarbeiten zu den weltweiten Marktführern im Bereich schwuler Medien. Im Angebot sind zahlreiche Print- und vermehrt auch digitale Produkte, wie eBooks, Apps und Websites. Zum Programm gehören Reiseführer, Magazine, Fotobücher, Comics und Sachbücher.

Der Verlag hat dennoch seit Jahren damit zu kämpfen, dass der Verkauf einst umsatzstarker Produkte immer weiter zurück geht.

So versuchte die neue Geschäftsleitung, bestehend aus Tino Henn, Nik Reis und Michael Taubenheim, seit Übernahme des Unternehmens im Sommer 2011 einen grundlegenden Change-Prozess umzusetzen, der eine Überarbeitung der Arbeitsorganisation, der kommunikativen Infrastruktur sowie eine Optimierung der Produktpalette beinhaltete.

Die notwendigen Anpassungen an den digitalen Wandel und die Modernisierung des Unternehmens haben jedoch deutlich mehr Ressourcen in Anspruch genommen als ursprünglich abzusehen war. Weiterhin konnten die neuen Geschäftsmodelle den stark fallenden Umsatz der ehemals umsatzstarken Produkte noch nicht kompensieren.

Neue Mittel seitens der Bank, mit denen die Insolvenz hätte abgewendet werden können, wurden nicht bewilligt. Die erforderliche Sanierung und Neustrukturierung des Unternehmens wird jetzt im Rahmen der Insolvenz erfolgen.

"Diese Krise ist ein Neuanfang, der Wege frei räumt, die vorher versperrt waren." sagt Tino Henn, Vorsitzender der Geschäftsführung.

Das Verfahren biete die Chance, die in die Zukunft weisenden Modernisierungen des Unternehmens so fortzusetzen, dass sie auch finanziell greifen. Deshalb soll auch der Betrieb wie gewohnt weitergehen. Die Brunos-Stores, der Versandhandel über brunos.de, die Redaktionen der Belletristik- und Fotobuchabteilung, des "Spartacus", "Spartacus-Traveler", der "Männer" und anderer beliebter Produkte des Hauses werden in gewohnter Weise weiter arbeiten.

Die Geschäftsführung der Bruno Gmünder Group weiß um ihre Verantwortung und Verpflichtung das traditionsreiche Unternehmen weiterhin in die Zukunft zu führen. Auch wenn dies angesichts der allgemeinen Verlagskrise nicht leicht sei, werde sie alles tun, damit die neuen Voraussetzungen für eine nachhaltige Existenz der Bruno Gmünder Group, sowie die Produkte und Dienstleistungen für die Gay Community erhalten bleiben.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen gerne unter david.berger@brunogmuender.com zur Verfügung.

Dr. David Berger
Chefredakteur Männer

Bruno Gmünder Group GmbH
Presse/PR
Kleiststr. 23–26
10787 Berlin
Germany

Tel. +49 (0)30 / 615 003 59
Fax. +49 (0)30 / 615 003 20
E-Mail: pr@brunogmuender.com

veröffentlicht in Allgemein, Veröffentlichungen, Veranstaltungen, Interviews, Features, Videos, Fotografie, Comic, Ankündigungen am 28.05.2014

Kommentar hinterlassen

Achtung: Kommentare müssen erst genehmigt werden, bevor sie hier zu sehen sind.

Spartacus App Android & iOS

Verwandte Produkte

COLT - Hairy Chested Men

COLT

Fotobuch, 69,99 €
COLT ist Kult – und eins der renommiertesten Männer-Erotikstudios mit einer langen Tradition. Hairy Chested Men versammelt die heißesten (und haarigsten) Models der weltbekannten Männer-Erotikmarke. mehr

Heisse Ware

James Lear

Belletristik, 15,99 €
Nach zwölf Jahren im US Marine Corps hält sich Dan Stagg als Türsteher eines New Yorker Clubs gerade so über Wasser – bis er auch diesen Job verliert. Da taucht plötzlich ein geheimnisvoller Fremder mit einem mysteriösen Auftrag in seinem Apartment auf mehr

Kinky Gay Sex - A Game Plan

Kit Christopher

Sachbuch, 29,99 €
Kinky Gay Sex is an introduction to everything for the fearless gay man, a guidebook to all the newest and most exciting practices for those who like it kinky! From spanking, group sex, and dirty talk to a complete inventory of the best sex toys mehr

Tagebuch eines Sexsüchtigen

Scott Alexander Hess

Belletristik, 14,99 €
Tagebuch eines Sexsüchtigen schildert einen Monat im Leben eines schwulen New Yorkers. Jede Nacht ist der mysteriöse Verfasser der Tagebucheinträge über Grindr und Manhunt auf der Suche nach hemmungslosem Sex. mehr

Loverboys Classic 20: Ab Unter die Dusche!

Axel Neustädter (Hrsg.)

Belletristik, 12,99 €
Schwule Champions, Bad Boys und Trainer wollen die ultimative Revanche. Auf dem Rasen, im Gerätelager oder auf dem Spielfeld fordern sie ihre Gegner heraus. Es fließt der Schweiß, es dampfen die Muskeln, es stockt der Atem … Danach heißt es für alle: Ab unter die Dusche! mehr

Hired Hands - Gay Erotic Stories

Winston Gieseke (Editor)

Belletristik, 15,99 €
You’re alone. You’re horny. And he’s right there … the handsome handyman, the gorgeous gardener, the sexy stud washing the windows … You shoot him a look that says it’s OK to break from his duties—there’s a more important service you need him to perform. mehr