Die Geheimnisse des Erfolgs

GAY PORN HEROES! Eine Verneigung vor all den erstaunlichen Kerlen, die in den vergangenen vier Dekaden unsere erotischen Fantasien befeuert haben.

Der Erfolg von PORN-FROM ANDY WARHOL TO X-TUBE hat eindrucksvoll unter Beweis gestellt, dass schwule Pornoproduktionen auch jenseits des kurzen Moments der Befriedigung eine kulturelle Relevanz haben. Darum präsentiert uns nun J. C. Adams - Chefredakteur der GAY PORN TIMES mit GAY PORN HEROES einen würdigen Nachfolger.

Früher standen Porno- und Mainstreamfilme sauber getrennt in verschiedenen Abteilungen der Videothek. Und Darsteller aus der Erotikbranche existierten friedlich neben ihren bekleideten Kollegen. Keiner machte dem anderen Konkurrenz. Doch diese Zeiten sind vorbei. Denn auf einmal überschreiten ausgewählte Pornostars die imaginäre Grenze und machen Mainstream-Kinokarrieren. Allen voran Supertwink Brent Corrigan, den MÄNNER in Los Angeles traf:

Im Jahr 2008 ergatterte der ultimative Twink Brent Corrigan Rollen in zwei wichtigen Mainstreamprojekten. Nachdem er bereits in diversen Kurzfilmen mitgewirkt hatte, absolvierte er einen Cameoauftritt in Gus Van Sants Oscar-prämiertem Streifen MILK. Seine Rolle in Another Gay Sequel - Gays Gone Wild (Regie: Todd Stephens) hatte da schon mehr Substanz und Leinwandpräsenz. "Man hat mich zu einem Casting für Sequel eingeladen und mir dann meine absolute Lieblingsrolle angeboten: Stan, die Meerjungfrau. Es war eine wirklich tolle Erfahrung, den zu spielen, und ich habe viel gelernt", erzählt Corrigan MÄNNER. Brent, der scheinbar höchsten Anspruch an seine profitable Doppelkarriere stellt, wurde erst kürzlich für seine erste Heterorolle gecastet. Vielleicht um die Fanbasis noch mal zu erweitern? Einen guten Geschäftssinn hat Corrigan jedenfalls. "Ich habe drei Firmen gegründet, die ich selbst leite. Ich habe bei preisgekrönten Pornoproduktionen Regie geführt. Es wurden diverse Bücher über mich veröffentlicht. Und außerdem habe ich mich gegen aufdringliche Pornoproduzenten zur Wehr gesetzt. Ich sehe vielleicht aus wie ein kleiner Junge, doch innerlich - und darauf kommt es an - bin ich genauso erwachsen wie jeder andere auch."

(...) Spannende Geschichten kann man aber nicht nur bei Brent Corrigan entdecken, sondern auch bei anderen Porno-Ikonen: Wer sich also schon immer gefragt hat, wie sich ein Leben als "Sexgott" anfühlt, wird in dem Fotobuch GAY PORN HEROES ein paar unterhaltsame Antworten finden. Von Al Parker bis zu Brent Corrigan, von Jeff Stryker bis zu Matthew Rush, von Lukas Ridgestone bis zu Pierre Fitch - hier finden sich all die Pioniere nackter Tatsachen, die uns die Tage heiß machen ... und zwar alle 365 Tage im Jahr.

Die 100 Top-Stars werden in zehn unterschiedlichen Kategorien vorgestellt. Mit dabei sind die geilsten Bodybuilder, Macho-Männer, Jungs von nebenan, XXL-Hengste und einige mehr. Egal, ob man nun die unvergesslichen Stars der legendären 70er bevorzugt oder die sexy Jetztzeit-Helden wie Brent Everett: GAY PORN HEROES ist ein absolutes Muss für jeden Fan des Genres.

Den kompletten Artikel kannst du in der aktuellen MÄNNER 09/11 nachlesen! Jetzt am Kiosk!

Das Fotobuch GAY PORN HEROES ist ab 12. September 2011 erhältlich!

veröffentlicht in Allgemein, Veröffentlichungen, Veranstaltungen, Interviews, Features, Videos, Fotografie, Comic, Ankündigungen am 05.09.2011

Kommentar hinterlassen

Achtung: Kommentare müssen erst genehmigt werden, bevor sie hier zu sehen sind.

Spartacus App Android & iOS

Verwandte Produkte

SPARTACUS International Hotel Guide 2015

Briand Bedford

Guide, 11,95 €
Auch in diesem Jahr wieder topaktuell! Für diese Neuauflage wurden alle Hotels, Gästehäuser und Resorts neu recherchiert. mehr

SPARTACUS International Gay Guide 2015/2016

Briand Bedford

Guide, 25,95 €
Der Spartacus International Gay Guide: Der umsatzstarke Reiseführer für den schwulen Markt! Profitieren Sie von der immensen Nachfrage nach diesem Standardwerk! Der Guide ist einfach und praktisch: mehr

Jim French Diaries / The Creator of Colt Studio

Jim French

Fotobuch, 39,99 €
So viel steht fest: Die schwule Bilderwelt wäre ohne Jim French – den Begründer von COLT Studio – um einiges ärmer mehr

Ein Fest für den Meister

John Preston

Belletristik, 14,99 €
Über eine ungewöhnliche Annonce sucht ein Meister nach willigen Sklaven für eine exklusive S/M-Party – und sie melden sich zuhauf: mehr

Sixty Nine / Joyful Gay Sex – featuring CockyBoys

Jake Jaxson, R. J. Sebastian

Fotobuch, 49,99 €
Wie hat man lustvollen Sex, ohne Scham, dafür mit Freude an der Sache? Die CockyBoys zeigen es uns. mehr

Mulholland Meat- (Gay Pulp 02)

Kip Nolan

Belletristik, 14,99 €
Hollywood, Thursday 24 September 1953—the star-studded West Coast premiere of The Robe, the world’s first Cinemascope epic, lights up Hollywood with searchlights and glamour. Far from the bright lights, in a run-down apartment in West Los Angeles, private investigator and studio fixer Rick Barker finds a victim of brutal murder. mehr