Diversity Barometer

Der Bruno Gmünder Verlag stellt das "Diversity Barometer" vor. Ein Ranking der 30 DAX-Unternehmen.

Wir stellen in der Dezemberausgabe unseres Lifestyle-Magazins MÄNNER erstmals das Unternehmensranking Diversity Barometer vor.

Diese Untersuchung zeigt, welchen Stellwert die 30 DAX-Konzerne dem Merkmal "sexuelle Orientierung" innerhalb ihres Diversity Managements einräumen. Untersucht wurde dieses Diversity Merkmal in zehn Kategorien. Bis zu 100 Punkte konnten erzielt werden.

Das Ergebnis: 1. Platz Commerzbank (97 Pkt.), 2. Platz SAP (95 Pkt.), 3. Platz: Deutsche Bank (93 Pkt.). Die Studie entstand gemeinsam mit der Litwinschuh Kommunikationsberatung. Inhaber Jörg Litwinschuh - der zugleich Autor des Diversity Spezial der MÄNNER ist - wurde am 10. November zum hauptamtlichen Vorstand der Bundesstiftung Magnus Hirschfeld berufen.

Tino Henn, Vorsitzender der Geschäftsführung und Herausgeber der MÄNNER:

"Homosexuellen Stellenbewerbern und Arbeitnehmern ist es immer wichtiger, wie ihr (zukünftiger) Arbeitgeber mit Schwulen, Lesben und Transgender umgeht. Wer karriereorientierte Schwule und Lesben an sein Unternehmen binden und vor allem langfristig halten möchte, muss das Diversity Merkmal "Homosexualität/sexuelle Orientierung" als einen selbstverständlichen Teil seines Diversity Managements vorleben. Unser Unternehmensranking stellen wir zukünftig mindestens einmal jährlich vor. Im ersten Halbjahr 2012 werden die Unternehmen im MDAX hinzukommen.

"Wir wollen das Potenzial aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nutzen, unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft oder sexueller Orientierung", sagt Albert Reicherzer, Bereichsvorstand Group Human Resources der Commerzbank. "Mit einem nachhaltigen Diversity Management engagieren wir uns für ein wertschätzendes Arbeitsumfeld, in dem jeder volle Leistung bringen kann. Es handelt sich dabei aber nicht nur um ein personalwirtschaftliches Kalkül. Unsere Diversity-Arbeit ist eng mit unserem Selbstverständnis verbunden."

Das MÄNNER Diversity Spezial ist ab dem 23. November bundesweit im Zeitschriftenhandel erhältlich.

veröffentlicht in Allgemein, Veröffentlichungen, Veranstaltungen, Interviews, Features, Videos, Fotografie, Comic, Ankündigungen am 24.11.2011

Kommentar hinterlassen

Achtung: Kommentare müssen erst genehmigt werden, bevor sie hier zu sehen sind.

Spartacus App Android & iOS

Verwandte Produkte

SPARTACUS Berlin Gay Guide

Ronny Matthes

Guide, 11,95 €
Wenn anderswo die Bürgersteige hochgeklappt werden, fängt in Berlin der Spaß erst an. Und auch tagsüber wird es nie langweilig. mehr

Gay Hardcore 01: Ausgeliefert!

Jan Tilmann

Belletristik, 12,99 €
Der hübsche junge Adelsspross Maximilian von O. hält es nicht mehr aus: Ungeoutet lebt er auf dem Schloss seiner konservativen Großeltern und sehnt sich nach hartem Männersex. Aber mehr als harmlose Spielchen mit Schulfreunden laufen nicht. Als er endlich 18 ist, entflieht er dem adligen Muff und schließt sich einer Jugendgang an. mehr

Loverboys 144: Saugeiles Sommercamp

Axel Neustädter

Belletristik, 12,99 €
Leander platzt fast vor Freude: Zum ersten Mal wird er im Sommerzeltlager auf Rügen als Jugendbetreuer dabei sein. Er hat schon viel über die geilen Sexspiele gehört, die nachts in den Zelten vor sich gehen. mehr

Guys, Light, and Nature - Bruno Gmünder Portfolio

Fotobuch, 29,99 €
Beseelt vom Wunsch zu verstehen, was die Welt im Innersten zusammenhält, erkundet Manuel Moncayo, Berliner Fotograf mit mexikanischen Wurzeln, die Schönheit des Lebens. Sein Debüt Guys, Light and Nature erscheint in einer limitierten Auflage von 1000 Stück beim neuen Fotobuch-Label Bruno Gmünder Portfolio. mehr

The Space Between Us - Bruno Gmünder Portfolio

Ohm Phanphiroj

Fotobuch, 29,99 €
Acht Jahre nach seinem von der Kritik gefeierten Fotobuch Nighthawks kehrt Ohm Phanphiroj mit The Space Between Us zurück – Foto-Memoiren in einer limitierten Auflage von 1000 Stück, die beim neuen Fotografie-Label Bruno Gmünder Portfolio erscheinen. mehr

Lap of Luxury

Mark Henderson

Fotobuch, 59,99 €
Der geschickte Einsatz von Tageslicht und Farbe macht Mark Henderson zu einem der gefragtesten Künstler in der Welt der erotischen Männerfotografie. Sein siebtes Buch, Lap of Luxury, entführt uns in sein privates Paradies. mehr